Algarve

Algarve

Algarve

Algarve



Die Algarve ist ein Synonym für natürliche Schönheit und während Ihres Besuchs sollten Sie nicht versäumen, den Naturpark Parque Natural da Ria Formosa und seine paradiesischen Inseln zu erkunden.

Als eines der 7 Naturwunder Portugals angesehen, ist die Ria Formosa, wie die Anwohner sie gerne nennen, ein Schutzgebiet, das sich 60 km an der Küste der Algarve erstreckt. Es besteht aus einem einzigartigen Lagunensystem und ist in ständiger Veränderung wegen der Strömungen, Winde und Gezeiten.

Entdecken Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, Segway oder Boot die im Aussterben befindlichen Arten wie das Chamäleon, das Seepferdchen oder das Purpurhuhn, das sich nur in diesen Seen der Algarve fortpflanzt.

Das sympathische Team des Hotels Faro ist Ihnen gerne bei diesen Ausflügen behilflich und schlägt Ihnen als erstes einen Bootsausflug durch die Ria Formosa bis zu den fantastischen Inseln mit weißem Sand und kristallklarem Wasser vor, auf denen Sie entspannen können!

Entdecken Sie die Sonderangebote, die Rundreisen in der Ria Formosa und einen Besuch zu den Inseln einschließen.



Vogelbeobachtung

Wussten Sie, dass es mehr als 300 Arten sind?

Die Algarve ist nicht nur Strand! Tatsächlich ist die Region einer der interessantesten des Landes zur Vogelbeobachtung, da im Laufe des Jahres hier über 300 Arten vorbei fliegen bzw. sich hier niederlassen! Raubvögel, See-und Küstenvögel, Enten, Sperlingsvögel und viele andere tragen zum Reichtum dieses ornithologischen Sanktuariums bei, wobei die Ria Formosa und das Feuchtgebiet von Castro Marim sich hervorheben, in denen sehr seltene Wasservögel wie das Purpurhuhn oder die Korallenmöwe beobachtet werden können.

Zwischen Faro und der Quinta do Lago bestehen fantastische Pfade mit Unterschlüpfen, die speziell für die Vogelbeobachtung entworfen wurden. Wie kommen Sie dorthin? Unser Vorschlag ist ein Segway, mit dem Sie auf ökologische Art die Natur genießen können!


Wanderwege

Was verbindet an der Algarve das Meer mit dem Gebirge?

Zwischen dem Meer und dem Gebirge gibt es 33 gekennzeichnete und ausgeschilderte Wanderwege, auf denen Sie eine andere Algarve entdecken können! Das Naturerbe auf den Dünen der Inseln, auf den Pfaden des Feuchtgebiets oder an den Hängen des Gebirges ist sehr vielfältig und man kann zahlreiche Arten beobachten, von denen einige sogar vom Aussterben bedroht sind. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ermöglichen diese Wanderwege noch den Kontakt zu den Menschen und den Traditionen der Region! Die Südküste, die Costa Vicentina, das Barrocal, das Gebirge und der Guadiana... Sie haben die Qual der Wahl! Wenn Sie sich nicht entscheiden können, wird Ihnen das Team des Hotels Faro gerne behilflich sein.


Radtour

Mögen Sie umweltfreundliche Fahrzeuge?

Wenn Sie ein Liebhaber des Naturtourismus sind, müssen Sie unbedingt Faro, den Park Ribeirinho und den Naturpark Ria Formosa mit dem Fahrrad 

Das Team des Hotels wird Ihnen gerne beim Mieten von Fahrrädern. Mit diesen umweltfreundlichen Transportmitteln können Sie die Fauna und Flora des Naturreservats Ria Formosa erkunden oder sich auf ein Abenteuer auf der Insel von Faro begeben, auf der Sie den wunderschönen Sonnenuntergang nicht versäumen sollten.


Bootsausflüge

Haben Sie schon den Ausdruck „Die Gezeiten warten nicht“ gehört?

Da sich unser Hotel in einem Land von Seeleuten befindet, müssen wir natürlich den Vorschlag unterbreiten, mit dem Hotel Faro eine einzigartige Erfahrung bei einem Besuch der paradiesischen Inseln und Strände zu erleben.

An der Algarve gibt es Strände für jeden Geschmack! Es gibt circa 200 km Küste mit Inseln, Buchten, Steilhängen, Grotten und riesigen weißen Sandflächen, die von sauberem und kristallklarem Wasser umgeben sind. Alle Strände, Orte mit freundlichen und sympathischen Menschen, sind sicher und die meisten sind mit der „Blauen Flagge“, ein europäisches Gütezeichen für Strände, versehen.

Ob Sie einen Bootsausflug mit dem Hotel Faro oder mit einem der vielen Reiseveranstalter unternehmen, wichtig ist, dass Sie sich auf die fantastischen Küstenszenarien der Algarve einlassen und sich von diesen bezaubern lassen!


Salinen

Was sagen Sie zum Würzen mit der Salzblume?

Die Produktion von Meersalz verleiht der Algarve nicht nur eine einzigartige Landschaft, sondern auch das beste Gewürz für eine Gastronomie, die selbst schon sehr reichhaltig ist! Am Ort, an dem das Süßwasser des Flusses sich mit dem Salzwasser des Meeres vermischt, entstehen riesige weiße Gärten, die aus kleinen Becken mit geringer Tiefe bestehen, in denen sich das Salzwasser sammelt. Hier verdunstet das Wasser und hinterlässt nur noch die Salzkristalle.

Aber nicht nur die Landschaft ist einzigartig, sondern auch die Arbeit der Salinenarbeiter! Das Wissen, die Arbeitsverfahren und die Instrumente werden von Generation zu Generation für diese Tätigkeit, die seit Tausenden von Jahren in der Region ausgeführt wird und die Sie auch unbedingt kennenlernen sollten, überliefert.


Die Ria Formosa und die Inseln

Was haben das Purpurhuhn, das Seepferdchen oder das Chamäleon gemeinsam?

Die Algarve ist ein Synonym für natürliche Schönheit und während Ihres Besuchs sollten Sie nicht versäumen, den Naturpark Parque Natural da Ria Formosa und seine paradiesischen Inseln zu erkunden.

Als eines der 7 Naturwunder Portugals angesehen, ist die Ria Formosa, wie die Anwohner sie gerne nennen, ein Schutzgebiet, das sich 60 km an der Küste der Algarve erstreckt. Es besteht aus einem einzigartigen Lagunensystem und ist in ständiger Veränderung wegen der Strömungen, Winde und Gezeiten.

Entdecken Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, Segway oder Boot die im Aussterben befindlichen Arten wie das Chamäleon, das Seepferdchen oder das Purpurhuhn, das sich nur in diesen Seen der Algarve fortpflanzt.

Das sympathische Team des Hotels Faro ist Ihnen gerne bei diesen Ausflügen behilflich und schlägt Ihnen als erstes einen Bootsausflug durch die Ria Formosa bis zu den fantastischen Inseln mit weißem Sand und kristallklarem Wasser vor, auf denen Sie entspannen können!

Entdecken Sie die Sonderangebote, die Rundreisen in der Ria Formosa und einen Besuch zu den Inseln einschließen.

phone-icon
Jetzt buchen
Sonderangebote